METHODE

GRUNDSATZ

Eine kulturelle Entwicklung impliziert für uns die dynamische Komposition aus kunstvollen Inhalten, soziokultureller und allgemein lokaler Infrastruktur, Kultur- und Veranstaltungswirtschaft, Digitalisierung sowie Projektmethodik und öffentliche und interne Kommunikation.

BERATUNG & KONZEPTION

KULTURFORMATE entwickelt ganzheitliche Konzepte für die kulturelle Entwicklung eines definierten Systems. Dieses System kann sowohl eine Gemeinde, eine Stadt, eine Region wie auch örtlich agierende Unternehmen oder gemeinnützige Organisationen sein.

Die Gradwanderung zwischen freier Kunst, Kulturwirtschaft, Eventtourismus und Unternehmenskulturen lösen wir in einem agilen und interdisziplinären Arbeitsfeld auf. Dabei halten wir die wichtige strukturelle Theorie in Balance mit der konkreten, eindeutigen Praxis, um einen messbaren Mehrwert für das definierte System, in dem wir gemeinsam arbeiten, zu erzielen.

REALISATION

KULTURFORMATE entwickelt modulare Kulturkonzepte, die sich in die regionale Entwicklung einfügen und die Tendenz zu einer trendbewussten Projektarbeit mit wichtigem Lokalbezug klar herausstellt.